833.00€

Pongratz LPA206/12 U-Holz
[LPA206/12]

  • 75
  • 75
  • 75

2 Stück verkauft in den letzten 3 Tagen!

Kostenfreie Rücksendung 14 Tage lang möglich

Gratis Versand

Lieferbar innerhalb 1-3 Tage

Zustand: Neuer Artikel



Gesamtgewicht: 750kg
Leegewicht: ca. 184kg
Nutzlast: ca. 566kg
Lichte Lademaße: ca. LxBxH 201 x 126 x 40 cm (mit Reling)
Bereifung: 13 Zoll

Beschreibungen:
Knott Gummifederachse mit integrierter Stoßdämpfung
Wartungsfreie Federung und wartungsfreie Radlager
Robuste V-Zuggabel
Überdimensionierter, geschweißter Stahlrahmen in feuerverzinkter Ausführung
Leuchtenträger mit integrierte Bordwandseitenstützen
Zusätzliche Seitenverstärkungen zwischen Rahmen und Reling
Bodenplatte aus rutschfester Siebdruckplatte
Stabile Querträger unter der Bodenplatte
Elastische Kotflügel, vorne und hinten mit durchgehenden Rohrstreben verstärkt
Vierseitige Reling
Vorne mit abnehmbaren Leitergestell (H-Gestell)
Sehr stabile Heckklappe, leicht abnehmbar
Stabile Eckrungen mit Einsteckmöglichkeit an allen 4 Ecken zur Planengestellaufnahme
4x Zurröse im Laderaum (in leichter Ausführung)
Die Ladefläche lässt sich durch Schwerkraftverlagerung leicht ankippen, somit lassen sich, auch ohne die Benutzung von Rampen, rollbare Gegenstände leicht verladen.
Zulassungspapiere: KFZ-Brief & COC-Papiere

24 Monate Gewährleistung
Unsere Gewährleistungspflicht gilt 24 Monate ab Kaufdatum.

Infos zur Zulassung von Pkw-Anhängern.
Unsere Anhänger sind ein Qualitätsprodukt mit hohem Sicherheitsstandard und werden komplett in Deutschland gefertigt.

Mit dem Anhänger erhalten Sie eine Dokumententasche mit folgendem Inhalt. Bitte bewahren Sie diese Dokumente sorgfältig auf:
• Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
• EG-Übereinstimmungsbescheinigung.
• Betriebsanleitung.
• Weitere wichtige Informationen und Hinweise.
• Evtl. eine 100 km/h Bestätigung, wenn diese zum Anhänger gehört.

Überprüfen Sie zunächst bitte, ob die Fahrzeugidentnummer (FIN) von der Zulassungsbescheinigung Teil II mit der FIN auf dem Anhänger übereinstimmt.

Für den Pkw-Anhänger ist in Deutschland eine steuerpflichtige Zulassung und eine Haftpflichtversicherung geseztzlich gefordert. Gegebenenfalls können Sie auch eine Kasko- oder Teilkaskoversicherung abschliessen. Bitte sprechen Sie dazu mit Ihrer Versicherung und lassen Sie sich eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) geben, dass ist eine siebenstellige Nummer.

Sie können dann bei der Zulassungsstelle Ihres Landratsamtes Ihren neuen Anhänger anmelden. Dazu benötigen Sie diese Dokumente:
• Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief).
• EG-Übereinstimmungsbescheinigung.
• Evtl. eine 100 km/h Bestätigung, wenn diese zum Anhänger gehört.
• elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)

Sollte Ihr Anhänger über keine Kennzeichen-Wechselrahmen verfügen lassen Sie Ihre neuen Nummernschilder bitte mit den zwei Standardlöchern stanzen. Sie können das Nummernschild dann direkt an den Anhänger schrauben.

Mit der Zulassung erhalten Sie die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein). Bitte führen sie den Teil I und die EG-Übereinstimmungsbescheinigung bei Fahrten mit dem Anhänger immer mit.

Die Zulassungsbescheinigung Teil II verwahren Sie zu Hause sicher auf. Sollten Sie den Anhänger eines Tages weiterverkaufen wollen, benötigen Sie dieses Dokument wieder.

Bewertungen (1)
HERSTELLER
Adria (1)
Alutrail (4)
Brenderup (2)
Bürstner (2)
Hobby (2)
Hulco (2)
Humbaur (15)
Knaus (2)
LMC (4)
Pongratz (7)
Prophete E-Bikes (2)
Saris (4)
Thule (2)
Unsinn (7)
Weber (3)
WM Meyer (5)
Yamaha (4)
0 Waren
SPRACHEN
Polish German English Danish
WÄHRUNGEN